Home Finanzen Terran Orbital-Aktien steigen, nachdem der Hersteller von Raumfahrzeugen 100 Millionen Dollar von Lockheed Martin erhalten hat

Terran Orbital-Aktien steigen, nachdem der Hersteller von Raumfahrzeugen 100 Millionen Dollar von Lockheed Martin erhalten hat

by Matthias

Aktien des Raumfahrzeugherstellers Terran Orbital
stiegen am Montag, nachdem das Unternehmen durch eine Investition des bestehenden Anteilseigners Lockheed Martin 100 Millionen Dollar hinzugewonnen hatte.

Lockheed erwarb sowohl Schulden als auch Aktien, und Terran merkte an, dass die Investition mit einer neuen Kooperationsvereinbarung einhergeht, um gemeinsam mit dem Verteidigungsgiganten eine breitere Palette von Möglichkeiten zu verfolgen“.

Die Aktien von Terran stiegen beim Handel um 2,3 % und schlossen bei 2,62 $ pro Aktie, nachdem sie zuvor um 33 % gestiegen waren. Die Aktie ist im bisherigen Jahresverlauf um mehr als 70 % gefallen.

Das Unternehmen ging Anfang des Jahres als SPAC an die Börse und wurde, wie viele andere Raumfahrtaktien auch, von dem sich verändernden Risikoumfeld auf dem Markt hart getroffen. CNBC hatte zuvor berichtet, dass Terran zu den Raumfahrtaktien gehört, die auf der Suche nach Kapital sind, da mehrere Unternehmen mit einem Liquiditätsengpass zu kämpfen haben.

Das Unternehmen gab am Montag bekannt, dass es den Aufbau einer eigenen Satellitenkonstellation „nicht mehr weiterverfolgen“ wird und stattdessen plant, seine bestehende PredaSAR-Technologie zu nutzen, um ein spezielles Produkt für Erdaufnahmen anzubieten.

Terran wird seine Ergebnisse für das dritte Quartal am 9. November bekannt geben

Related Posts

Leave a Comment